Keine Produkte in Ihrem
Warenkorb

Geschichte unserer Ölmühle 

Werk der Ölmühle Veronesi
Familie Veronesi im Jahr 1898

Die Traditionen unserer Ölmühle, kommen aus dem 19. Jahrhundert, vom Urururgroßvater Zeno Veronesi und dem Ururgroßvater Benedetto, die daraufhin vom Urgroßvater Vincenzo, übernommen worden sind und im Jahr1918 die "Ölmühle Veronesi" am Gardasee in Brenzone gründete und im Jahr 1938 nach Lazise verlegte und von seinen Kindern verwaltet zu wurde und die Benennung von F.lli Veronesierhielt.

Im Jahr 1958 wurde Domenico Großvater Einzelunternehmer, der im Jahre 1988 von unserem Vater Emanuele gelungen.
Anschließend wurde das Management uns gegeben Kinder: Sofia, Giacomo und Augusto Veronesi.

Heute, so wie vor langer Zeit wird noch das gleiche System der Kaltverarbeitung verwendet.